eaSenses-Kinesiologie - Stressreduktion für die Sinne

Alles was Pferd und Mensch daran hindert, sich losgelassen zu bewegen, birgt eine eigene Geschichte(n) in sich. Diese Geschichten und Lebenserfahrungen haben uns zu einer Zeit aus dem inneren und äusseren Gleichgewicht gebracht. Sie wirken bis in die Gegenwart noch immer genau so, wie damals. Sie sind der Grund, warum wir uns von körperlicher und mentaler Losgelassenheit verabschiedet haben. Die jeweilige Geschichte wurde zu einem Zeitpunkt in der Vergangenheit erlebt und vom Körper als Erinnerung abgespeichert. Die Geschichte ist vergessen, dennoch werden ihre Folgen bis heute in Bewegungs- und Verhaltensmustern gelebt. Ein durchgehendes Pferd hat seinen eigenen Grund. Es ist nicht unbedingt die Plastiktüte am Wegesrand sondern ein damit verbundenes Erlebnis aus der Vergangenheit, dem das Pferd eigentlich entfliehen möchte.

Das Problem der Gegenwart hat seine auslösende Ursache in der Vergangenheit.

Dort suchen wir mit Hilfe des kinesiologischen sanften Muskeltestes nach den Ursachen stressbewältigender Verhaltensmuster und nach den daran beteiligten Blockaden. Dort finden wir auch eine Lösung, um das alte mentale und körperliche Gleichgewicht wieder herstellen zu können. In der Gegenwart befinden sich das angespannte Pferd und der gestresste Mensch in stressbewältigenden Verhaltensmustern; die Lösung dieser Muster sind jedoch mit den vergangenen Ursachen verknüpft und dort zu finden.

Deshalb ist Beziehungsarbeit nach eaSenses immer auch Stressreduktion:

Je weniger durch Stress eine Beziehung in Frage gestellt wird, desto mehr Vertrauen ineinander entsteht und festigt diese Beziehung.

Der kinesiologische Muskeltest, den eaSenses einsetzt, hilft herauszufinden,
WO die Verspannungen sitzen,
WANN sie entstanden,
WODURCH sie ausgelöst wurden und
WIE sie zu lösen sind.

Sie wollen mehr über die Geschichte(n), die das Leben über Ihren Körper und dem Ihres Pferde erzählt, kennen lernen? Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit mir! Wir werden Näheres herausfinden!

Meine Arbeit ist für alle, die neugierig sind, warum ein bestimmtes Problem besteht und was die Lösung ist. Der Muskeltest hilft, genau das herauszufinden und das auf den Punkt. Er ist sehr direkt. Aus Ungleichgewichten wird wieder Gleichgewicht. Aus mentalem Stress wieder Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Stärken. Persönliche "Schwächen" sind das, was sie sind, sie gehören zu uns und unserem Pferd, sie machen uns individuell. Lernen wir, sie zu akzeptieren, dann können wir erkennen, das dahinter eine besondere Fähigkeit verborgen liegt, die es zu erkennen gilt!

Arbeiten wir für Sie,

um Lösungen zu finden, treffen wir uns bei mir im Wagen für Lebensfragen.

Arbeiten wir für das Pferd,

um Lösungen zu finden, finden unsere Treffen im Stall direkt am Pferd statt.

 

Finden wir gemeinsam heraus, was SIE wissen müssen, um zu einem harmonischen MITeinander mit ihrem Partner Pferd (zurück) zu kommen!

 

Die Lösung liegt immer in Ihnen und Ihrem Pferd! Unsere Aufgabe ist es, sie zu finden!